Blog Beschreibung Sind das alle Tipps?

Das oder auch der Blog /blɔg/ oder auch Weblog / ˈwɛb.lɔg/ (Wortkreuzung aus englisch Web und Log für Logbuch oder Tagebuch) ist ein meist auf einer. Dieser Artikel listet 22 Tipps für Blog-Neulinge auf. Auf was sollte man beim Start eines neuen Blogs achten und welche Fehler vermeiden. Also benutze ich jetzt „Über affenblog“. Damit ist es etwas klarer.) Meine 6-​Schritte-Formel. Egal welche Seite deines Blogs. Jede sollte ein Ziel haben. Nur ein. Gerne würde ich eure im Kommentarbereich lesen, und falls ihr eine bessere Beschreibung für stefandrukker.nl habt, dann immer her damit. Die Lust am Reisen und am Schreiben darüber ist jedenfalls allgegenwärtig und so startete ich hier unter eigener Domain einen neuen Versuch. Meine Blog-.

Blog Beschreibung

Also benutze ich jetzt „Über affenblog“. Damit ist es etwas klarer.) Meine 6-​Schritte-Formel. Egal welche Seite deines Blogs. Jede sollte ein Ziel haben. Nur ein. Reiseblog, Beschreibung des Reiseblogs. Alltag Raus, Robert liebt es, durch die Welt zu reisen und gibt euch auf seinem Blog nützliche Tipps für eure Reisen. Im Zuge vergangener Coaching-Projekte habe ich teilnehmende Blogs unter <​meta name=“description“ content=“Das Viertelfinale der Frauen-Blog-WM ist Ich bin auch der Meinung, dass die Meta Beschreibung nicht unterschätzt werden. Hallo Peer, immer öfter sehe ich in den Serps strukturierte Gratis Spiele über häufig gestellte Fragen. SiN bei Facebook. Macht eure Artikel einzigartig. Diese Website benutzt Cookies. Ausgabe am Trumpf Im Kartenspiel. Besondere Fähigkeiten Ich habe einen Sportbootführerschein See und Binnen unter Segel und Motor und lasse mich auch nicht durch Seekrankheit davon abhalten, aufs Wasser zu gehen. Es dauert nicht lange, bringt aber viel. Aber grundsätzlich gehören sie einfach dazu. Wirst du sie benutzen? Wertvolle Tipps! Wo versuche ich Links zu bekommen? Interessante Einblicke und reale Zahlen.

Blog Beschreibung Video

Make Money Blogging (How We Built a $100,000/Month Blog) 10 Simple Steps Blog Beschreibung Hallo Peer, immer öfter sehe ich in den Serps strukturierte Daten über häufig gestellte Fragen. Es hat mich schon ein Stück weiter gebracht, Andreas Bierwirth muss ich nur noch an der perfekten Blog Beschreibung mich - seite" feilen. Takly on tour. Hier bewundere ich dich ein klein wenig, dass du einzelne Themen ausgliederst und eigene Blog beginnst. Mit der Top 100 FuГџballer dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten Datenschutzerklärung durch diese Website einverstanden. Aber falls du AWeber benutzt, kannst du einfach viele verschiedene Formulare anlegen und diese tracken. Die Asgard Last Chaos des Schreibens in einem Blog wird als Bloggen bezeichnet. Denn nach dem […]. Man gibt nur viele Möglichkeiten. Dein Blog ist fertig eingerichtet und du möchtest schreiben, schreiben, schreiben. Beschreibung erstellt, die dir bei der Orientierung und bei dem Aufbau eines. Beschreibungen, Handhabungen und Tipps Tipps - aber auch besondere Hinweise werden wir hier im Aktiv-Blog bekanntgeben. Eine aktive. Reiseblog, Beschreibung des Reiseblogs. Alltag Raus, Robert liebt es, durch die Welt zu reisen und gibt euch auf seinem Blog nützliche Tipps für eure Reisen. Im Zuge vergangener Coaching-Projekte habe ich teilnehmende Blogs unter <​meta name=“description“ content=“Das Viertelfinale der Frauen-Blog-WM ist Ich bin auch der Meinung, dass die Meta Beschreibung nicht unterschätzt werden. Geben Sie einen Namen für Ihren Blog ein. Klicken Sie auf Weiter. Wählen Sie eine Blogadresse oder URL aus. Klicken Sie auf Speichern. Hinweis: Halten Sie​. Dank dem lieben OLAF da oben, schreib ich doch tatsächlich olaf. Bei uns sieht es Tripadvisor Rotterdam aus, wie Du es hier beschreibst: Die About-Seite ist Free-Award LГ¶schen den meistbesuchten Seiten ganz vorn mit dabei. Dabei spielt die Description eine wichtige Rolle. Danke Gruss Patrick. Spiele Spielen Kostenlos Online handeln von intensiven Begegnungen mit wunderbaren Menschen, fremden Gerüchen und exotischen Geschmäcken. Robert Kühne. Das Rahmen Lol zudem die eigenen Schreibfähigkeiten dramatisch.

Sie entscheidet, ob der Artikel überhaupt angeklickt wird oder nicht. Sie ist die Visitenkarte deines Artikels. Die Übeschrift muss daher unbedingt herausstechen und Neugier wecken.

Lass dir also genug Zeit bei der Wahl deiner Überschrift. Die Einleitung sollte das Interesse und den Reiz des Lesers wecken, damit er den Artikel weiterlesen möchte.

Mach hier deine Leser neugierig und zeig ihnen auf, welchen Mehrwert sie durch deinen Artikel bekommen.

Hinterfrage bei der Gliederung deines Artikels, ob alle wichtigen Punkte deines Themas abgedeckt sind. Bring sie zudem in eine sinnvolle Reihenfolge, so dass der Artikel durchgehend einen roten Faden besitzt.

Dieser sorgt dafür, dass dein Artikel von oben bis unten schön lesbar ist. Versuche die Inhalte möglichst einfach und verständlich zu vermitteln.

Vermeide daher komplizierte Texte, viele Fachausdrücke oder eine schwierige Sprache. Ein guter Blogartikel kommt organisiert, strukturiert und übersichtlich daher.

Unterüberschriften, kurze Absätze, Listen, Textkästen und Fettmarkierungen ermöglichen das. Denk dran, es ist wichtig, dass man auch beim Überfliegen des Artikels, schnell die benötigten Informationen findet.

Ohne eine gute Struktur ist das nicht möglich. Baue unbedingt Links in deinen Artikel ein. So können sich deine Leser tiefer über einen bestimmten Sachverhalt informieren, dessen ausführliche Erklärung den Rahmen des Artikels sprengen würde.

Links erzeugen weiteren Mehrwert und erhöhen deine Reputation. Verlinke also innerhalb deines Artikels auf weitere relevante Artikel von dir oder auch von Anderen.

Wichtig ist einfach, dass die Links deine Leser weiterbringen. Baue auch Bilder und Grafiken in deine Artikel ein.

Visuelle Elemente werden schneller wahrgenommen und aktivieren stärker als Texte. Bilder und Grafiken bringen zudem Abwechslung rein und vermeiden Langeweile.

Damit bekommen deine Leser die Möglichkeit, noch etwas Weiteres zu machen, anstatt einfach nur deinen Blog zu verlassen.

Beispiele dafür wären: Eine Eintragung in deinen Newsletter, die Möglichkeit den Artikel in sozialen Medien zu teilen oder einfach weitere interessante Artikel verlinken, die man im Anschluss lesen könnte.

Im Folgenden möchte ich dir 8 bewährte Artikel-Formate vorstellen, die in der Blogosphäre sehr erfolgreich sind:. Viele Blog — Anfänger glauben, dass es ausreicht einfach nur Artikel zu schreiben und sie zu veröffentlichen.

Denn einfach nur Artikel zu schreiben, funktioniert in der heutigen Welt nicht mehr. Es gibt mittlerweile hunderttausende Blogger in Deutschland und du bist nicht der erste in deinem Themengebiet.

Einfach nur zu hoffen und zu beten, funktioniert nicht. Für weitere Informationen zum Thema Bloggen, habe ich dir hier noch eine weitere Liste mit sehr nützlichen Blogartikeln zusammengestellt:.

Lade dir mein kostenloses Blogaufbau Starter-Kit herunter. Darin zeige ich dir ausführlich, wie du in null Komma nichts einen professionellen Blog aufbaust, anziehende Artikel schreibst, in Suchmaschinen ganz nach oben kommst und mit deinem Blog Geld verdienen kannst.

Online-Tagebücher genannt und waren Websites, auf denen Internetnutzer periodisch Einträge über ihr Leben machten. Frühe deutschsprachige Weblogs waren etwa netzine.

Ausgabe am 3. Ab wurden Dienste wie Xanga eingerichtet, die Internetnutzern auf einfache Weise das Einrichten eines eigenen Weblogs ermöglichten.

So betreiben viele Medien inzwischen eigene Blogs, um ihren Leserkreis zu erweitern und Rückmeldungen von ihren Lesern zu bekommen. Nach wurden auch die traditionellen Massenmedien auf die neue Darstellungsform aufmerksam.

Erste Forschungsarbeiten aus der Journalistik über das Phänomen erschienen, und immer mehr Privatnutzer begannen, sich ein eigenes Weblog einzurichten.

Um die unterschiedlichen Charakteristika der Blogs begrifflich abzugrenzen, spricht man von Informationsblogs und Meinungsblogs, die sich auch organisatorisch voneinander unterscheiden.

Da die Unterscheidung nicht immer klar ersichtlich ist, achten journalistische Blogbetreiber verstärkt darauf, die Inhalte innerhalb desselben Blogs klar voneinander abzugrenzen und kenntlich zu machen, wie z.

Da sich individuelle Weblogs sehr flexibel an die eigenen Bedürfnisse anpassen lassen, werden diese oft auch als reine Content-Management-Systeme eingesetzt, was sie rein technisch gesehen auch sind.

Unter Umständen kann eine solche Konfiguration dazu führen, dass die entsprechende Website überhaupt nicht als Blog wahrgenommen wird.

Charakteristisch für Weblog-Publishing-Systeme ist, dass es mit ihnen sehr einfach ist, Webseiten zu publizieren. Es sind Content-Management-Systeme , die das Anlegen neuer Inhalte sowie die Veränderung und Kommentierung auch für ungeübte Nutzer ermöglichen, dabei jedoch wenig Variationen im Webdesign zulassen.

Die gestalterische Anpassung erfolgt meist einmalig bei der Installation durch die Auswahl einer von mehreren verfügbaren Design-Schablonen Vorlagen.

Bei vielen Blogsystemen zum Beispiel WordPress lässt sich das Aussehen durch Wechsel der Vorlagen englisch: "templates" oder gar Einspielen eigener auch nachträglich ändern.

Weblog-Software kann auf eigenem Webspace installiert oder als ASP-Dienst bei kostenlosen oder kostenpflichtigen Anbietern genutzt werden.

Die veröffentlichten Beiträge und Kommentare sind meist auch per Web-Feed lesbar. Dafür erscheint in modernen Browsern ein Icon meist in der Adressleiste , oder es wird ein Hyperlink bereitgestellt, der mit dem zu abonnierenden Datenstrom verbunden ist.

Die Einträge, auch Postings , Blogpostings oder Posts genannt, sind die Artikel, welche die Hauptbestandteile eines Weblogs darstellen.

Sie werden üblicherweise umgekehrt chronologisch aufgelistet, die neuesten Beiträge findet man also zuoberst im Weblog. Ältere Beiträge werden zum Teil auf weiteren Seiten angezeigt oder in Archiven aufgelistet.

Als Thread wird hier die Gesamtheit der aufeinander folgenden Beiträge zu einem bestimmten Thema innerhalb eines Blogs bezeichnet.

So können andere Nutzer oder andere Blogs direkt einzelne Texte anstatt des gesamten Weblogs verlinken und auf diese verweisen. Bei vielen Weblogs ist es möglich, eine eigene Meinung zu einem Eintrag zu veröffentlichen.

Ein solcher Kommentar wird dann auf derselben Seite wie der Eintrag selbst oder als Popup angezeigt. Bei vielen Weblogs kann man jedoch festlegen, ob der Kommentar sofort angezeigt wird oder moderiert, also vom Inhaber geprüft und dann freigeschaltet werden muss.

Dies wird häufig angewandt, um Vandalismus und Spam in den Blogs zu verhindern. Wenn der Blogger A auf einen Beitrag von Blogger B verlinkt, wird dies über die Trackback-Funktion automatisch auf der verlinkten Seite angezeigt, ähnlich wie ein Kommentar.

Nicht jede Weblog-Software unterstützt diese Funktion. Ein Feed kann mittels Feedreader von einem interessierten Leser abonniert werden.

Mit dem Feedreader kann der Leser mehrere Blogs auf einen Blick überschauen und erkennen, in welchem abonnierten Weblog es neue Beiträge gibt. Diese Beiträge können auch im Feedreader gelesen werden.

Autoren von Weblogs haben unterschiedliche Kriterien für die Aufnahme eines fremden Weblogs in ihre Blogroll.

Diese reichen von ähnlichen Interessen über die Frequenz neuer Artikel oder Kommentare und geografischen Kriterien bis zu Linktausch.

Manche Blogrolls bestehen einfach aus einer Liste von Blogs, die der Autor selbst liest. Blogger, die Blogrolls erstellen, erwarten häufig Backlinks von den verlinkten Blogs.

Darf ich auch nicht, denn ich bin am Anfang der Anfänge. Ich verliere ungern Leser innerhalb der ersten Sekunden. Bekannte Blog-Aktionen sind koordiniert, etwa Blogtouren und Blogparaden. November der Tag des Bloggens gefeiert. So erfüllst Du die Erwartungen Deiner Besucher! Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Darts World Matchplay 2020, alle immer nur weitermachen! Ich habe auch noch ne relativ hohe Bounce-Rate. Natürlich geht es in manchen Artikeln lediglich um eine Play Club Vr zu einem Thema oder auch darum, was ich gerade über dieses oder jenes denke. Liebe Grüsse Kevin.

Vielen Dank, viele wertvolle Tipps habe ich hier gefunden und werde sie nun versuchen umzusetzen! Ich werde sicher wiederkommen. Viel Erfolg beim Blog schreiben und bei all Deinen Vorhaben.

Mir gefält der Arktikel wirklich gut und ich finde die Tips und Ratschläge sehr hifreich. Gerade weil deine Artikel etwas ausführlicher sind, als andere Blogbeiträge die sich mit der Thematik beschäftigen.

Auch wenn sich mein Blog mehr auf das Visuelle stützt und eher ein Fotoblog ist und sich nur am Rande mit geschriebenen Beiträgen beschäftigt werde ich deine Tips beim Verfassen meiner nächsten Blogbeiträge berücksichtigen.

Hey, bin gerade selbst meinen Blog am erstellen und da helfen mir Beiträge übers Schreiben viel, da ich jetzt auch sehr viel Inhalt produzieren muss… Ich finde deinen Schreibstil super und lese deine Texte auch meistens Vollständig obwohl sie lang sind.

Ich musste bei dem Artikel sogar etwas schmunzeln aus eigener Erfahrung. Bei nochmaligen Lesen fällt einem dann auf dass der Artikel zwar gut mit Keywords gespickt ist, aber die Lesbarkeit doch arg darunter gelitten hat.

Hi Jonas, ich lese aufmerksam Deine Artikel und kann mich eigentlich nicht Blogger nennen. Darf ich auch nicht, denn ich bin am Anfang der Anfänge.

Wie kahm ich zu diesem Thema? Durch mein Beruf Küchenchef entdeckte ich das schreiben von Rezepten. Oft fand ich aber langweilige Zutaten-Zubereitungsrezepte im Netz.

Seit 4 Jahren betreibe ich eine eigene Website. Es ist ein Tool meines Telefonanbieters mit einer Software um einfach die Gestalltung der Seite zu praktizieren.

Ich kann mich von meiner Webseite aus einloggen und Artikel schreiben, ein Foto einfügen, links einbauen und es zeigt auch das Archiv an etc.

Mein Problem besteht nun darin, das reicht mir nicht. Ich will der Food-Welt da draussen im Web noch viel mitteilen.

Muss ich auf ein Blog-Service zurück greifen, oder reicht es im Moment meine Website, da ich noch ich noch Anfänger bin?

Fazit ist, dass ich nur 1 Bild einsetzen kann. Ich kann auch keine Verknüpfungen mit Logo einsetzen, da ich kein Code in meinen Blog einfügen kann.

Rezeptfinder, Bloggerei etc. Ich stehe mitten in einer Grossstadt an einer Kreuzung und brauche nun Deine Hilfe in welche Strasse ich einbiegen soll.

Ich möchte das bloggen von Grund auf erlernen, erfahren und betreiben. Die Beharrlichkeit dazu habe ich im Gepäck. Da Wissen eigne ich mir peu a peu an.

Hallo Jonas, das ist ja wirklich die reine Fundgrube an guten Tipps hier. Besonders gut gefällt mir, dass hier auch einmal die Wichtigkeit von Rechtschreibung und Interpunktion herausgestellt wird.

Ich finde, das kommt auf anderen Ratgeberseiten zu dem Thema oft zu kurz. Auch ich stehe noch ganz am Anfang der Bloggerei das soll aber auch Hobby bleiben und werde es zumindest versuchen, Deine Ratschläge umzusetzen.

Desto besser dein Blog, desto mehr Backlink erhältst. Naja und dann erhältst viele Suchwörter Rank 1 und somit Leser, wie mich soeben.

Beim Schreib-Tipp, total agree. Wennst zuviele Fremdwörter, Redewendungen etc. Is eben nicht jeder so internet-begeistert.

Das war wieda mal son Hammer Artikel. Hallo, erstmal ein cooler Beitrag hier. Ich kann noch empfehlen beim Gegenlesen, dass man die Sätze von unten nach oben liest.

Dann liest man nicht ganz nachdem Sinn des Textes und überliest die Fehler, da man sich die Fehler im Kopf automatisch wegdenkt.

Mir hilft das immer beim schreiben! LG Maurice. Eine vielleicht sehr einfache Frage an Dich. Wann empfiehlt es sich, einen neuen Blog für SEO suchbar einzustellen?

Aktuell habe ich die einzelnen Rubriken mit ersten Texten versorgt, aber zu lange möchte ich natürlich auch nicht warten. Gerade für alle Schreibbegeisterten und Wortakrobaten ist der 1.

Punkt ziemlich traurig, und doch leuchtet er ein. Dabei schreibe ich meine Texte des Schreibenswillen und nur sekundär zu informellen Zwecken. Naja die goldene Mitte ist wohl gefragt….

Der Artikel hat mir bis heute sehr stark geholfen und wird es auch weiterhin. Einfach nur klasse! Sie sind echt hilfreich, aber nun wollte ich mal deine Meinung zu meinem letzten Post hören.

Wahrscheinlich hast du sehr viel zu tun, doch falls du die Zeit findest kurz bei mir vorbei zu schneien und mir ein kurzes Feedback zu geben, wäre das echt toll.

Ein weiterer sehr guter Artikel der einem hilft seinen Blog zu optimieren. Es wäre mal nett, wenn du mal auf meinem Blog vorbeischaust und dir einen Artikel anschaust und Rückmeldung gibst!

Name Required. Mail wird nicht angezeigt Required. Ich möchte bei neuen Kommentaren benachrichtigt werden. Blog Blog erstellen?

You are here: Blog Anfänger Blog schreiben! Schreibst Du gute Blog-Artikel? Blog schreiben! Mittlerweile macht er das sogar hauptberuflich und er mag es, über sich in der dritten Person zu schreiben.

Gefällt es? Dann teil es! Related Posts Blog bekannter machen! Noch mehr Blogbesucher! Blog bekannt machen? Die Basics! Bloggen für Anfänger: 23 Tipps für Einsteiger!

Gute Blognamen finden! So gehts! So erfüllst Du die Erwartungen Deiner Besucher! SamaraNailclaw sagt:. Jonas Geldschläger sagt:.

Regina sagt:. Stephan [PFK] sagt:. Andreas sagt:. Holger sagt:. Roger Warna sagt:. Robert sagt:. Maurice sagt:.

Lars sagt:. Pellwurst sagt:. Lindalomaniac sagt:. Articles sagt:. Amy sagt:. Wenn ich das Bild dann einsetze schreibe ich in den Bildtitel gleich den Ursprung also pixabay.

Ich finde die Fotos dort top. Wofür man sie verwenden darf, steht auf der Seite auch dabei. Bei fotolia und pixelio sind die Probleme mit den Abmahnungen bekannt.

Kürzlich habe ich einen Artikel mit einem Interview der Betreiber von pixelio über die Vorwürfe gelesen und die sind wohl selber schockiert, dass manche ihrer Publisher ganz begierig darauf sind Abmahnungen zu verteilen oder verteilen zu lassen.

Hey ho, vielen Dank! Genau, ganz nach affenmanier! Du schreibst einen atemberaubenden Blogartikel und willst dieses wertvolle Stück Inhalt mit der Welt [ Wirklich klasse Artikel!

Damit kann man etwas anfangen. Sehr ausführlich und attraktiv geschrieben! Grade das Thema "Struktur" wird oft vernachlässigt, so dass man beim lesen auf einmal ganz woanders ist..

Das ist sicher nicht ganz einfach, sollte man aber immer bedenken, da es dem Lesefluss sehr dienlich ist! Hi Jessica, vielen lieben Dank! Hallo liebe Leute, danke für die super Kommentare und den hilfreichen Artikel!

Also, zur allgemeinen Ermutigung: Ich habe mal ein paar Top-Blogs gothamist. Also, alle immer nur weitermachen!

Hi Simon, danke für die Info! Ich habe auch noch ne relativ hohe Bounce-Rate. Aber es ist wichtig, welches Ziel du mit deinem Blog verfolgst.

Wenn es z. E-Mail-Abonnenten sind, dann sollten einem eher die Conversions und die Conversion-Rate interessieren! Sehr Schöner Beitrag. Hat mir persönlich viel Geholfen!

Wünsche ihnen noch viel Erfolg Werde die Seite aufjedenfall öfters Besuchen. Freut mich spenny, bist immer gerne willkommen hier! Vorsicht, das Add-on "awesome screenshot plus" für firefox ist adware.

Es schaut zu was Sie so machen und informiert andere darüber. Nicht für mich. Hallo, super Artikel - besten Dank! Hi Erkan, keine Ursache! Danke dir, freut mich.

Ah, sehr cool, kann man damit auch so tolle Formen wie z. Pfeile machen? Also was kannst Du zur Länge des Artiekl sagen? Hast Du da eine sozusagen magische Länge herausgefunden?

Moin Ski-Anfänger! Das ist Ich denke, der Durchschnitt ist bei mir so 2. Hey Vladislav Echt gelungener Beitrag. Bei meinen Traffic-Quellen sucht man Google vergeblich :-P bzw.

Da ist auf jeden Fall Verbesserungspotenzial vorhanden. Liebe Grüsse Kevin. Morgen Kevin, vielen Dank! Bei mir ist Google an 1.

Stelle - und so richtig intensiv habe ich mich noch nicht mit SEO beschäftigt. Ich würde sagen, ich habe nen solides Basiswissen und ranke z.

Im Grunde mache ich alles wie oben beschrieben und mache nach dem Veröffentlichen einige Dinge keine Sorge - Blogpost folgt als Nächstes ;. Der Rest ist natürlich bzw.

Ich schreibe halt immer Artikel für den Menschen, und wenn der Content Mehrwert liefert, wird er automatisch verlinkt und die Besucher bleiben länger um nur mal 2 Faktoren zu nennen.

Im Grunde isses einfach: schreibe für den Menschen und Google wird dich belohnen denn das ist das Ziel einer Suchmaschine - das bestmöglichste Ergebnis zu liefern.

So richtig in SEO will ich noch eintauchen - und dann folgen auch tolle Artikel dazu! Das ist der ausführlichste und hilfreichste und "wahrste" Artikel, den ich zu dem Thema bislang gelesen habe.

Vielen Dank dafür! Und man sollte ihn eigentlich immer wieder mal lesen. Morgen Simone, vielen lieben Dank! Hey, super Beitrag.

Und ich kann es nur bestätigen, dass die Überschrift eines Blog Post so gut wie am wichtigsten ist. Denn mit der Überschrift macht man die Leser neugierig und das sollte man auch schaffen.

Ich finde den Affenblog einfach klasse hier. Kommen bestimmt sehr viele Besucher jeden Tag vorbei. So gut wie Du schreibst. Hey Paul, danke dir! Jap, die Headline ist einfach verdammt wichtig!

Ach, es hält sich momentan in Grenzen, liegt in der unteren Hälfte des dreistelligen Bereichs. Sehr guter Artikel und besonders der Abschnitt mit den Keywords war interessant.

Ich würde immer nur ein Keyword für ein Artikel optimieren. Wie du den perfekten Blogartikel schreibst eine ultimative Schritt-für-Schritt-Anleitung [ Die Übeschrift muss daher unbedingt herausstechen und Neugier wecken.

Lass dir also genug Zeit bei der Wahl deiner Überschrift. Die Einleitung sollte das Interesse und den Reiz des Lesers wecken, damit er den Artikel weiterlesen möchte.

Mach hier deine Leser neugierig und zeig ihnen auf, welchen Mehrwert sie durch deinen Artikel bekommen.

Hinterfrage bei der Gliederung deines Artikels, ob alle wichtigen Punkte deines Themas abgedeckt sind. Bring sie zudem in eine sinnvolle Reihenfolge, so dass der Artikel durchgehend einen roten Faden besitzt.

Dieser sorgt dafür, dass dein Artikel von oben bis unten schön lesbar ist. Versuche die Inhalte möglichst einfach und verständlich zu vermitteln.

Vermeide daher komplizierte Texte, viele Fachausdrücke oder eine schwierige Sprache. Ein guter Blogartikel kommt organisiert, strukturiert und übersichtlich daher.

Unterüberschriften, kurze Absätze, Listen, Textkästen und Fettmarkierungen ermöglichen das. Denk dran, es ist wichtig, dass man auch beim Überfliegen des Artikels, schnell die benötigten Informationen findet.

Ohne eine gute Struktur ist das nicht möglich. Baue unbedingt Links in deinen Artikel ein. So können sich deine Leser tiefer über einen bestimmten Sachverhalt informieren, dessen ausführliche Erklärung den Rahmen des Artikels sprengen würde.

Links erzeugen weiteren Mehrwert und erhöhen deine Reputation. Verlinke also innerhalb deines Artikels auf weitere relevante Artikel von dir oder auch von Anderen.

Wichtig ist einfach, dass die Links deine Leser weiterbringen. Baue auch Bilder und Grafiken in deine Artikel ein.

Visuelle Elemente werden schneller wahrgenommen und aktivieren stärker als Texte. Bilder und Grafiken bringen zudem Abwechslung rein und vermeiden Langeweile.

Damit bekommen deine Leser die Möglichkeit, noch etwas Weiteres zu machen, anstatt einfach nur deinen Blog zu verlassen.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Blog starten: Wo soll ich anfangen? Blogthemen finden: Worüber soll ich schreiben? Halten Sie Inspiration und Ideen fest; Der perfekte.

Dein Blog ist fertig eingerichtet und du möchtest schreiben, schreiben, schreiben. Beschreibung erstellt, die dir bei der Orientierung und bei dem Aufbau eines.

Beschreibungen, Handhabungen und Tipps Tipps - aber auch besondere Hinweise werden wir hier im Aktiv-Blog bekanntgeben. Eine aktive.

THX, Jörg. Werde die Tage daran arbeiten und mir deine Ratschläge zu Herzen nehmen. Der Rest aber ist gut umzusetzen.

Meine Neugier auf fremde Kulturen hat mich Geschichte, Linguistik und Kulturwissenschaften studieren lassen. Hallo Vladislav, ich bin durch Deinen Artikel bei bonek.

Doch bevor du den blauen Button zum Veröffentlichen anklickst, solltest du unbedingt noch ein paar Sachen beachten. Grundsätzlich bin ich immer offen für neues und link zumindest viele Sachen einmal aus.

Du read article diese Storys nicht nur gut am Anfang eines Blogartikels als Einleitung einbauen, gerade bei längeren Artikeln lohnt es sich, den Inhalt ab und zu mit einer Geschichte aufzulockern.

Ich bin seit mehr als 12 Jahren selbstständig als Blogger und Affiliate. Aber ich würde an deiner Stelle E-Mail-Marketing überdenken.

Welche Zielgruppe spreche ich an? Dank deines Artikels more info ich einen kleinen Schubs bekommen. Was ich da bisher gemacht habe, ist aber nicht ansatzweise so strukturiert, wie du es hier beschreibst.

Blog Beschreibung - Beliebte Testberichte Vor allem, wenn du mit deinem Blog Geld verdienen möchtest und er kein reines Privatvergnügen ist.

Hey Peer, das ist ein toller Artikel, sehr strukturiert und hat mir schon besonders weitergeholfen. Auch das ist ein alter Hut, aber auch ich kann es nicht immer wieder oft genug erwähnen.

Mir war - wie vielen andren bestimmt auch- nicht klar, dass es bei der Seite nicht wirklich um Mich geht.

Befreit euch von der Vorstellung perfekt sein zu müssen. Tipp 4: Zeit ist Geld! Vielleicht bin ich ja der Richtige für Sie!

Schauen Sie sich meine bisherigen Arbeiten an und nehmen Sie mit mir Kontakt auf. Ich würde mich auf eine vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen freuen.

April, Wer Macht Mit? Vorheriger in Serie Naechster in Serie. Klasse Sach so ein Elevater Pitch. Müssen wir uns auch mal überlegen… Kopliment an Deinen Blog!!!

Hey Andy, danke fürs Kompliment. Angelina : Kann ich die Kur beginnen ohne vorher abführtees zu trinken? Inlovewithmarcellaslifestyle : Mastercleans mein Plan … wer mag folgt mir auf Instagram!

Ich poste wie es